• info@sysob.com
  • Rufen Sie uns an: +49 9467 7406-0
  • Kirchplatz 1, 93489 Schorndorf, Germany

Archiv

Netzwerk

10 Dez 2019

Einleitung

Die Erfahrung, dass ein optimal funktionierendes WLAN in den heimischen vier Wänden nicht unbedingt selbstverständlich ist, durfte wohl jeder bereits einmal machen. Während es im Wohnzimmer einen einwandfreien Empfang gibt, dringt das drahtlose Netzwerk nicht bis in das angrenzende Arbeitszimmer durch. Was bereits in der überschaubaren eigenen Wohnung schwierig ist, wird im professionellen Umfeld, wie etwa in Bürogebäuden oder Werkhallen, zu einer echten Herausforderung. Mit einem einfachen „Kabel in den Access Point stecken“ ist es leider in den wenigsten Fällen getan. Viele Unternehmen sind auf eine stabile, schnelle und zum Teil auch hochverfügbare WLAN-Verbindung angewiesen, entsprechend komplex fällt die eingesetzte WLAN-Infrastruktur aus. Eine Lösung, die einfach out of the box funktioniert, wäre praktisch. Gibt es nicht? Doch, gibt es und ihr Name lautet sysob.WaaS!

Warum eigentlich WaaS?

Mit WaaS (WLAN as a Service) hat sysob eine perfekt konfigurierte Rundum-sorglos-Lösung für mittelständische Unternehmen im Programm. Diese wird optimal auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zugeschnitten und bietet für Reseller zugleich einen kostengünstigen Einstieg in den Bereich der Managed Services – zumal sysob.WaaS auch als Whitelabel-Lösung zur Verfügung steht.

Zusammen mit seinen Partnern übernimmt sysob auf Wunsch die komplette Abwicklung des WLAN-Projekts, angefangen von der IST-Analyse über die Planung, gegebenenfalls sogar bis hin zur Installation. Damit der Kunde möglichst keinen Aufwand mit der neuen WLAN-Infrastruktur hat, werden die WLAN-Controller in zertifizierte sysob Rechenzentren ausgelagert. Von dort erfolgt auch die Administration, wobei ein Kundenzugang zum Management dennoch möglich ist. Die Standorte befinden sich auf deutschem Boden und verfügen alle über modernste Server-Infrastruktur.

Durch die Nutzung von WaaS entfällt der personelle und finanzielle Aufwand für Planung, Konfiguration, Monitoring, Administration und Instandhaltung beim Kunden. Ein Vorteil, von dem nicht nur kleinere Firmen stark profitieren können. Falls gewünscht, kümmert sich sysob nach erfolgter Installation um den störungsfreien Betrieb der WLAN-Infrastruktur. Bei eventuell auftretenden Problemen steht ein Expertenteam jederzeit zur Verfügung und hilft mittels Remote- oder Vor-Ort-Support weiter.

Sicherheit inbegriffen

Im Zeitalter des Datenschutzes hat die Bereitstellung sicherer WLAN-Infrastrukturen höchste Priorität. Bei sysob.WaaS sind die DSGVO-Vorgaben für die Zugangskontrolle und IT-Sicherheit nachweislich erfüllt. So gelten gemäß Art. 32 DSGVO unter anderem die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit sowie Belastbarkeit der genutzten Systeme als wichtige Kriterien für die sichere Datenverarbeitung. Die Vertraulichkeit nimmt dabei beispielsweise Bezug auf Maßnahmen, die verhindern, dass eine unbefugte Person über das WLAN-Netz an Informationen gelangt. Mit Verfügbarkeit ist gemeint, dass die Cloud-Daten jederzeit vorliegen, wenn sie benötigt werden. Darüber hinaus zeichnet sich das sysob.WaaS-Angebot durch eine hohe Belastbarkeit gegenüber Störungen oder sonstigen Fehlern aus.

Vorteile für Fachhändler

Für den Fachhandel ergeben sich durch sysob.WaaS eine ganze Reihe interessanter Vorteile: Ein Einstieg in den lukrativen Zukunftsmarkt der Managed Services ist ohne Risiko möglich. Durch die Erweiterung des Produktportfolios können Reseller zudem in völlig neue Geschäftsfelder vorstoßen. Weiterhin werden durch das Mietmodell planbare wiederkehrende Einnahmen generiert und die Kundenbindung wird aktiv gesteigert. Da sysob das System bereits komplett vorkonfiguriert, muss das Systemhaus beim Kunden nur noch die Installation vornehmen, unkomplizierter geht es nicht.

Fazit

Drahtlose Netzwerke sind im professionellen Umfeld nicht mehr wegzudenken. WaaS von sysob bietet dem Endkunden einen unkomplizierten und gleichzeitig kosteneffizienten Weg, um auch komplexe WLAN-Strukturen schnell zu implementieren. Während der Kunde von einer echten Out-of-the-Box-Erfahrung mit höchsten Sicherheitsstandards profitieren kann, bietet das System für Reseller den sicheren Einstieg in die Welt des Hosted-WLAN. sysob.WaaS ist die intelligente Art, professionelle WLAN-Netzwerke umzusetzen, denn manchmal genügt es aus Kundensicht eben doch, einfach den Stecker in den Access Point zu stecken.

 

Sie haben Fragen? Wenden Sich sich unverbindlich an unsere kompetenten Ansprechpartner: Telefon 09467 7406-200

 

10 Dez 2019

Liebe Fachhändler,

für Unternehmen ist Arbeitseffizienz von größter Bedeutung. Deshalb sind zeitaufwändige Wartungsarbeiten, die an jedem einzelnen physischen Endgerät anfallen, ärgerlich. VDI in Verbindung mit Thin Clients hilft Ihren Kunden dabei, effiziente Arbeitsabläufe sicherzustellen.
Unser Herstellerpartner NComputing bietet Ihren Kunden eine große Vielfalt an kostengünstigen Thin Clients, die unterschiedlichste VDI-Umgebungen unterstützen.

Um die Verwaltung von Thin Clients besonders einfach zu gestalten, stellen wir Ihnen außerdem die „NoTouch“-Software von Stratodesk vor. Diese ermöglicht das zentrale Management der Clients in Citrix-Umgebungen per Remote-Zugriff. Das ist Ihre Chance für ein attraktives Managed-Service-Angebot! Nehmen Sie die Stratodesk-Lösung am besten gleich in Ihr Portfolio auf.

Herzliche Grüße
Ihr sysob SBC-Team


 

Finden Sie VDI-Lösungen für jeden Anwendungsfall

Die Thin Clients unseres VDI-Herstellers NComputing unterstützen unterschiedlichste Softwaresysteme. So finden Sie im Portfolio die passenden Thin Clients für Citrix-, Microsoft RDS-, VMware-, Verde VDI- sowie vSpace-Umgebungen.

Mit dem Einsatz von Thin Clients gestaltet sich der Arbeitsalltag Ihrer Kunden viel flexibler und er ermöglicht zudem eine vereinfachte Administration durch das zentrale Management. Daneben können die Thin Clients von NComputing eine enorme Stromersparnis von bis zu 80 Prozent verzeichnen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren sysob-Ansprechpartner: Daniel Stockerl, Telefon 09467 7406-139


 

Zentrale Verwaltung der Thin Clients über Remote-Zugriff

Das Betriebssystem „NoTouch OS“ von Stratodesk ermöglicht Ihren Kunden, Thin Clients in Citrix-Umgebungen von einem Standort aus zu hosten. Damit entfällt der Zeitaufwand, jeden Mitarbeiter-PC einzeln zu administrieren, zu warten und Fehlerbehebungen durchzuführen.

Mit „NoTouch“ lassen sich auch Benutzer-Gruppen ganz einfach verwalten. Klingt das nicht nach einer idealen Lösung für Ihr Managed-Service-Geschäft?!

Und das Beste ist: Bei Ihren Kunden fallen meist keine Kosten für neue Hardware an. Denn dank dem „NoTouch Repurposing“-Feature unterstützt die „NoTouch“-Software in fast allen Fällen bereits vorhandene Geräte wie PCs oder Laptops.

Bei Interesse an „NoTouch“ wenden Sie sich bitte Ihren sysob-Ansprechpartner: Daniel Stockerl, Telefon 09467 7406-139

 

19 Aug 2019

Starke Vergünstigungen auf leistungsfähige Netzwerktechnik

Im Rahmen der Promo-Aktion „sysob Switch Special“ bieten wir unseren Fachhandelspartnern neun verschiedene Switches der ICX7150-Serie aus dem Sortiment des Netzwerkausrüsters Ruckus mit einem besonders hohen Preisnachlass an.

Der Rabatt gilt für Bestellungen bis zum 31. Dezember 2019 und wird bei Angabe desPromotion-Codes RKS-0121 gewährt. Ein individuelles Angebot erhalten Sie direkt unter Telefon 09467 / 7406 – 200 oder per E-Mail an ab@sysob.com.

Campus-Switches für nahezu alle Anforderungen

Die Campus-Switches mit 8, 12 oder 24 Ports (10/100/1000 Mbit/s) eignen sich für die Anwendung in IT-Infrastrukturen von kleinen und mittleren Unternehmen. Sie lassen sich stacken und mit anderen Switches der 7000er-Serie per Campus Fabric verbinden. Die Switches unterstützen zudem PoE und PoE+ für eine unkomplizierte Stromversorgung von angeschlossenen Geräten wie Wireless Access Points. Dabei sind sie nicht nur auf die Installation in WLAN-Umgebungen konzipiert. Mit umfangreichen Überwachungs- und Managementfunktionen sowie SDN-Unterstützung lassen sich die Switches universell für verschiedenste Vernetzungskonzepte einsetzen.

Einfache Erweiterbarkeit

Eine Erweiterung per Software ist ebenfalls möglich. So kann zunächst ein Basisswitch mit 1 Gbit-Uplink-/Stackingport erworben werden. Reicht die Geschwindigkeit der Uplink-/Stackingports nicht mehr aus, können diese per nachträglich hinzugekauftem Softwareupgrade auf 10 Gbit erweitert werden.

 

Sie haben Fragen? Gerne sind wir für Sie da!

Holen Sie Ihr persönliches Angebot ein: sysob WLAN-Team, Tel. 09467 7406-200

 

28 Feb 2019

Wecken Sie Ihr Netzwerk aus dem Winterschlaf mit LigoWave, Ekahau und MetaGeek

LigoWave beweist, dass einfache Handhabung Genialität nicht ausschließen muss

Die Infinity Produktreihe von LigoWave bietet Ihnen innovative Access Points für Indoor und Outdoor. Mithilfe des kostenfreien Infinity-Controllers von LigoWave können Sie Ihre Access-Points einfach und schnell konfigurieren.

Ihr Nutzen hierbei als Reseller?

  1. Vorkonfiguration innerhalb weniger Minuten und – falls gewollt – Verwaltung des Netzwerks in Ihrem Unternehmen
  2. Versenden der Hardware zum End User
  3. Anbindung der Access-Points an das vorhandene Netzwerk

Fertig!

Zu schön, um wahr zu sein? Überzeugen Sie sich selbst mit dem neuen Installationsguide-Video von sysob!

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Thorsten Leckebusch, Tel. 09467 7406-163


 

Warum ist eine professionelle WLAN Planung so wichtig?

Kurz zusammengefasst kann gesagt werden, dass durch eine professionelle Planung:

  • Die Kundenzufriedenheit mit der WLAN-Installation sichergestellt wird
  • Die Installations- und Wartungsarbeiten minimiert werden
  • Für die WLAN-Endgeräte ausreichend Kapazitäten zur Verfügung stehen
  • … und Sie dadurch Zeit und Geld sparen!

Ekahau Site Survey ist das ideale Tool, um Sie dabei zu unterstützen und eine schnelle und effektive Planung und Analyse durchzuführen.

Jetzt direkt zum Ekahau Certified Sales Engineer (ECSE) Training anmelden:

WLAN-Vermessung

Für den WLAN Planer bzw. Installateur bedeutet es immer wieder eine große Herausforderung, eine Funkausleuchtung auf einer Baustelle durchzuführen, da dort meist keine Infrastruktur vorhanden ist. Deshalb ist oft eine zeitaufwändige Suche nach geeigneten Stromquellen nötig, um eine WLAN Site Survey mit einem Mess-Access Point durchzuführen und den AP richtig zu positionieren.

Diese Probleme sind nun ein für alle Mal Geschichte. Mit dem intelligenten WLAN Mobile Pack kann der Installateur WLAN Referenzmessungen ganz einfach und ohne Zeitverlust durchführen.

Das WLAN Mobile Pack besteht aus einem Koffer, der eine mobile Stromversorgung für WLAN Access Points über PoE enthält. Somit ist der Planer unabhängig von vorhandenen Stromquellen und kann autark arbeiten. Ein herkömmlicher 3×3 MIMO Dual Band AP kann so mind. 8 Stunden netzunabhängig betrieben werden. Das höhenverstellbare Stativ inklusiv universeller Montageplatte für den Mess-AP erleichtert es dem Planer, die einzelnen AP-Positionierungen durchzuprüfen und ggfs. anzupassen.

Praktisches Transportsystem für das MobilePack

Das neue Transportsystem ist einfach in der Handhabung und perfekt abgestimmt. Das praktische Einklick-System der Koffer stabilisiert das System und wird einfach auf den Trolley gepackt, so dass ein Kippen oder Rutschen verhindert wird. Das Transportsystem ist mit zwei robusten Kunststoffrollen und 3-fach ausziehbarer Teleskopgriffen handlich und gut transportabel. Es können max. 3 Koffer mit dem Trolley transportiert werden.

Sie haben Fragen rund um Ekahau und WLAN-Vermessung oder dem MobilePack? Wenden Sie sich jetzt an Ihren sysob-Ansprechpartner: Thorsten Leckebusch, Telefon 09467 7406-163


 

Die Spektrum Analyse für komplexe Netzwerke

Die Spektrum Analyse von MetaGeek beinhaltet folgende Produkte:

  1. Wi Spy DBx:
    Analysiert in Echtzeit auf beiden Bändern (2,4 und 5 GHz) alle Aktivitäten, die sich im bzw. um Ihr Netzwerk geschehen.
  2. Report Builder:
    Damit können per einfachem Klick, Screenshots oder andere Images/Tabellen erstellt werden. Durch einen simplen PDF-Export können visualisierte Reports von „toten Punkten“ und Fremd-AP (Rough) erzeugt werden, die auch von „nicht Experten“ gut verstanden werden. >> Beispiel-Bericht
  3. Device Finder Antenna
  4. 1 Year of MetaCare
    Darin enthalten sind:
    – Software Updates
    – Product Feature Refinements
    – Product Support

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Thorsten Leckebusch, Tel. 09467 7406-163

12 Nov 2018

NEU: iQSol HSA jetzt mit YubiHSM

Die iQSol HSA (Hardware Security App) bietet die Möglichkeit, ein YubiHSM (Hardware Security Module) zur sicheren zentralen Erstellung und Speicherung von Zertifikaten im Netzwerk zur Verfügung zu stellen.

Es können bis zu 16 PKI-Server an eine HSA angebunden werden. Dazu wird das YubiHSM in Domänen/Partitionen unterteilt und jeder Server hat nur Zugriff auf die eigenen Private-Keys.

Vorteile der iQSol HSA:

  • Einfache, menügeführte Konfiguration der Appliance und des YubiHSM
  • Anbindung von bis zu 16 PKI-Servern an ein YubiHSM
  • Die PKI-Server benötigen lediglich eine Netzwerkverbindung
  • Es wird kein physischer USB-Port benötigt.
  • Einfaches, menügeführtes Erstellen von Backups auf einen zweiten YubiHSM
  • Alle Logs können via Syslog (auch verschlüsselt) an einen zentralen Logging-Server übergeben werden.
  • Agentbasierte Integration in die iQSol LogApp
  • Erhöhte Sicherheit durch minimalistisches Systemdesign

Datenblatt iQSol HSA
HSA User Manual
Weitere Informationen zu iQSol
Weitere Informationen zu Yubico

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Peter Schneider, Tel. 09467 7406-169