• info@sysob.com
  • Rufen Sie uns an: +49 9467 7406-0
  • Kirchplatz 1, 93489 Schorndorf, Germany

Monatliches Archiv

November 2018

29 Nov 2018

Liebe Fachhandelspartner,

heute stellen wir Ihnen mit NoTouch Desktop von Stratodesk eine Lösung vor, mit der Sie und Ihre Kunden jede Hardware (PC, Notebook etc.) in einen Thin Endpoint verwandeln können.

Des Weiteren bringen wir noch einmal den Thin Client RX-HDX für Citrix-Anwendungen in Erinnerung. Dieser Client ist die perfekte Lösung eines preiswerten und leistungsfähigen Arbeitsplatzes auf Basis des Stratodesk NoTouch Management Centers. Er unterstützt als einziger die neue Workspace-Hub Technologie der Firma Citrix und ist das neueste Modell der Firma NComputing, der Nummer 3 im Thin-Client-Business.

Besonders freuen wir uns, Ihnen Ihre neue Ansprechpartnerin zum Thema Serverbased Computing vorstellen zu dürfen. Ab sofort steht Jacqueline Winter rund um SBC für Sie zur Verfügung.

Ihr sysob SBC-Team

 

Die Lösung für Ihre Hardware – mit zentralem Management

Wer sich für eine zentrale IT wie Serverbased Computing, VDI, virtuelle Desktops, Citrix, VMware View, Quest, Terminalserver etc. entschieden hat, steht schnell vor dem Dilemma, was mit den PCs und der vorhandenen Hardware passieren soll. NoTouch Desktop ist die Lösung, denn damit können Sie und Ihre Kunden jeden PC, Thin Client, Laptop oder Raspberry Pi in einen sicheren Thin Endpoint verwandeln, der sich zentral verwalteten lässt.

NoTouch Desktop besticht mit einer umfangreichen Feature-Palette und ist für jede Unternehmensgröße geeignet. Die Administration erfolgt zentral mit der leistungsfähigen und benutzerfreundlichen Managementsoftware NoTouch Center.

Die wichtigsten Vorteile von NoTouch Desktop

  • Sicheres Client-OS (Linux-basiert)
  • Funktioniert mit Ihrem VDI-Setup (Citrix / VMware Horizon /Remote Desktop)
  • Keine Antivirus-Kosten mehr
  • Keine Windows-Patches mehr
  • Intuitive, zentrale Verwaltung
  • Einzigartig flexibles Deployment
  • Enterprise-Management-Suite
  • Ein Look&Feel für alle Geräte
  • Läuft auf Ihrer Hardware (PCs und Laptops (neu und alt) / Thin Clients aller Marken

Fordern Sie jetzt die aktuelle Version von NoTouch Desktop als Teststellung an!

 

Ihr Thin Client für Citrix

Der RX-HDX Thin Client basiert auf dem neuesten Raspberry Pi 3. Durch die integrierte Enterprise Management Software sowie Ethernet & WiFi und dem optionalen Dual Monitor Support ist der RX-HDX eine leistungsstarke und zielgerichtete Desktop-Virtualisierungslösung für Citrix Kunden.

Für Organisationen, die ihre Engagements für Citrix XenDesktop oder XenApp erweitern möchten, liefern die neuen NComputing RX-HDX Thin Clients für Citrix HDX 100 % der HDX-Erfahrung zu einem Bruchteil der Kosten gegenüber PCs oder anderen Thin Clients.

Ihre wichtigsten Vorteile

  • Komplette Desktop-Virtualisierungs-Plattform für Windows-Desktops und Applikationen
  • Effizient und kostengünstig
  • Hohes Einsparungspotenzial gegenüber herkömmlichen PCs
  • Einfache Skalierung und Verwaltung
  • Einsatzvarianten:
    VSpace Komplettlösung, Clients in Citrix Infrastrukturen, VDI Lösung (Verde)
  • Einsatzgebiete:
    Bildungsbereich (Schulen, Universitäten etc.), Behörden, Health Care (Krankenhäuser, Arztpraxen etc.), Freiberufler (Rechtsanwaltskanzleien, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer etc.), Mittelstandskunden

Sichern Sie sich jetzt eine kostenlose Teststellung!

 

Jacqueline Winter

Wir freuen uns, Sie heute über eine Neuerung „in eigener Sache“ informieren zu können.

Seit November unterstützt Jacqueline Winter unser SBC-Team und wird zukünftig im Bereich Auftragsbearbeitung und Kundenbetreuung für Sie zur Verfügung stehen.

Jacqueline Winter ist seit 01.12.2017 bei sysob tätig und macht nebenberuflich noch Ihren Bachelorabschluss im Fach Wirtschaftspsychologie. Aktuell freut Sie sich auf die neue Herausforderung und die zukünftige erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen als Partner.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich direkt mit Frau Winter in Verbindung setzen: Telefon 09467 7406-137

22 Nov 2018

Entdecken Sie heute viele spannende Möglichkeiten und Potenziale, sich im SAP-Umfeld und gleichzeitig bei Ihren Kunden optimal zu positionieren.

Denn durch die zertifizierte SAP ArchiveLink-Schnittstelle von ARTEC IT Solutions können SAP-Daten ab sofort mit der Informationsmanagement-Lösung EMA® in einem zentralen System clever verwaltet und rechtssicher aufbewahrt werden. Dies eröffnet Ihnen im SAP-Umfeld völlig neue Wege und Umsatzchancen, zu denen wir gerne gemeinsam mit Ihnen aufbrechen möchten.

Cleveres Datenmanagement für SAP-Solutions mit EMA®

Vom ERP-System bis zum Personalwesen: In sehr vielen Unternehmen kommen Lösungen von SAP zum Einsatz. Da es sich bei den entstehenden Daten meist um große Mengen rechtlich relevanter Dokumente handelt, wird der effiziente Umgang damit schnell zur Herausforderung.

Durch die zertifizierte SAP ArchiveLink-Schnittstelle vereinfacht EMA® jetzt den Umgang mit SAP-Daten. Mit einem zentralen, einheitlichen System decken Sie dabei den kompletten Lifecycle der Informationen aus Ihren SAP-Lösungen ab. EMA® stellt sämtliche SAP-Daten zur Verfügung und sorgt gleichzeitig für die rechtssichere, geschützte Langzeitaufbewahrung. Zusätzlich können beliebige andere Datenquellen aus dem Unternehmen einbezogen und strukturiert in SAP-Vorgängen integriert und angezeigt werden.

Das ermöglicht EMA® im SAP-Umfeld

  • Information Lifecycle- und Data Management
    Aufbewahrung und Verarbeitung von SAP-Dokumenten, SAP-Drucklisten und Datenbankreorganisationsdateien. Über die EMA®-Volltextsuche steht zusätzlich ein direkter Live-Zugriff zur Verfügung.
  • Metadaten clever nutzen
    Alle SAP-Dokumente lassen sich bei Bedarf mit Metadaten ergänzen, die automatisiert aus SAP abgefragt werden. Dabei kann es sich beispielsweise um Transaktions- oder Belegnummern handeln.
  • Live-Migration bestehender Daten
    Die Migration von Bestandsdaten erfolgt im laufenden Betrieb, ohne Downtime oder Unter-brechung der Geschäftsprozesse. Innerhalb von wenigen Minuten lässt sich EMA® mit eigenem Content Server an SAP anbinden.
  • Datenerfassung und Dokumenten-Capturing
    Capturing und Verarbeiten von Dokumenten für diverse SAP-Szenarien, spätes und frühes Ablegen mit Barcode, bis hin zur vollautomatischen Zuordnung zu den SAP-Business-Objekten bzw. dem Einstieg in Workflows.

Gerne beraten wir Sie zu allen Einzelheiten! Wenden Sie sich bitte an Ihren persönlichen Ansprechpartner, Herrn Peter Schneider, Telefon 09467 7406-169

Weitere Informationen zu ARTEC IT Solutions

 

Neue Potenziale für Sie im SAP-Umfeld

Nicht nur für Anwender bietet die zertifizierte SAP ArchiveLink-Schnittstelle von ARTEC viele Vorteile – sondern auch für Sie als sysob-Partner.

Nutzen Sie jetzt mit EMA® die Chance, sich auch im SAP-Umfeld optimal zu positionieren und innovative Mehrwerte für Ihre Kunden zu schaffen! Gerne informieren wir Sie im Detail darüber, wie Sie mit EMA® ein cleveres und rechtssicheres Datenmanagement für SAP-Systeme realisieren können!

Sie sind bislang noch nicht im SAP-Umfeld aktiv‘? Kein Problem – selbstverständlich unterstützen wir Sie auch beim Einstieg. Wenn gewünscht, bringen wir Sie gerne mit den passenden Kooperationspartnern aus unserem Netzwerk in Verbindung.

Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Wenden Sie sich dazu bitte an Ihren persönlichen Ansprechpartner, Herrn Peter Schneider.

Weitere Informationen zu ARTEC IT Solutions

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Peter Schneider, Tel. 09467 7406-169

15 Nov 2018

5 Jahre Wartung zum Preis von nur 4

Denn Sicherheit muss langfristig gedacht werden!

Profitieren Sie ab sofort bis einschließlich 31.12.2018 vom Stormshield Wartungsangebot und verbessern Sie damit das Jahresendgeschäft!

Beim Kauf einer Firewall von Stormshield (SNS) erhalten Sie 5 Jahre Wartung zum Preis von 4 – das entspricht einer Ersparnis von bis zu 17 %.

Die Firewalls von Stormshield sind europäische Sicherheitslösungen auf höchstem Niveau: UTM + FW + IPS + VPN.

Angebotsbedingungen:

  • Das Angebot ist gültig vom 22.10.2018 bis 31.12.2018
  • Das Angebot gilt für die Security-Packs 5 Jahre, die bei jedem neuen SNS-Produkt zum ersten Mal bezogen werden
  • Dieses Angebot ist nicht mit anderen Stormshield-Angeboten kombinierbar
  • Sonderangebote, aktuelle Verträge und Angebote mit Sonderbedingungen sind von diesem Angebot ausgeschlossen
  • Weitere Informationen zu Stormshield

  • Stormshield SNS Security Packs

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Wenden Sie sich jetzt an Ihren Stormshield-Ansprechpartner!

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Peter Schneider, Tel. 09467 7406-169

 

Certified Stormshield Network Administrator – CSNA

Wir laden Sie zur Zertifizierungsschulung von Stormshield vom

22.01. bis 24.01.2019 nach Schorndorf (Bayern) ein.

Die Schulung richtet sich an IT-Verantwortliche, Netzwerk-Administratoren und IT-Techniker. Das technische Training hat die das Produktprogramm und die Grundfunktionalitäten der Next Generation Firewall/UTM zum Inhalt. Am Ende der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage:

  • UTM in einem Netzwerk einzurichten
  • Grundlegende Konfigurationen vorzunehmen
  • Ein VPN IPSec mit einer Authentifizierung mit Preshared-Key einzurichten

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, denn die Plätze sind limitiert.

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich gerne an Ihren Stormshield-Ansprechpartner: Herr Peter Schneider, Telefon 09467 7406-169

 

15 Nov 2018

Der neue ist da! klein. kompakt. vielseitig!

Die YubiKey 5 Serie ist eine hardwarebasierte Authentifizierungs-Lösung, welche mehrere Protokolle, einschließlich FIDO2 unterstützt.

Damit können schwache und passwortbasierte Authentifizierungslösungen durch starke, hardwarebasierte Lösung ersetzt werden.

Der YubiKey ist einfach zu bedienen, schnell und äußerst zuverlässig. Die YubiKey 5 Serie bietet zu den Vorgängermodellen erweiterte Authentifizierungs-Optionen.

Übrigens… den YubiKey gibt es auch für das iPhone:

Gerne beraten wir Sie unverbindlich oder veranstalten für Sie ein Webinar. Wenden Sie sich jetzt an Ihren Ansprechpartner:

Markus Senbert, Telefon: 09467 7406-124

 

12 Nov 2018

NEU: iQSol HSA jetzt mit YubiHSM

Die iQSol HSA (Hardware Security App) bietet die Möglichkeit, ein YubiHSM (Hardware Security Module) zur sicheren zentralen Erstellung und Speicherung von Zertifikaten im Netzwerk zur Verfügung zu stellen.

Es können bis zu 16 PKI-Server an eine HSA angebunden werden. Dazu wird das YubiHSM in Domänen/Partitionen unterteilt und jeder Server hat nur Zugriff auf die eigenen Private-Keys.

Vorteile der iQSol HSA:

  • Einfache, menügeführte Konfiguration der Appliance und des YubiHSM
  • Anbindung von bis zu 16 PKI-Servern an ein YubiHSM
  • Die PKI-Server benötigen lediglich eine Netzwerkverbindung
  • Es wird kein physischer USB-Port benötigt.
  • Einfaches, menügeführtes Erstellen von Backups auf einen zweiten YubiHSM
  • Alle Logs können via Syslog (auch verschlüsselt) an einen zentralen Logging-Server übergeben werden.
  • Agentbasierte Integration in die iQSol LogApp
  • Erhöhte Sicherheit durch minimalistisches Systemdesign

Datenblatt iQSol HSA
HSA User Manual
Weitere Informationen zu iQSol
Weitere Informationen zu Yubico

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Peter Schneider, Tel. 09467 7406-169