• info@sysob.com
  • Rufen Sie uns an: +49 9467 7406-0
  • Kirchplatz 1, 93489 Schorndorf, Germany

Online-Schulung: Ihr ITK-Systemhaus als BAFA-Berater

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 30.06.2020 - 23.07.2020
16:30 - 18:00


BAFA-Fördermittel – Nicht nutzen heißt verschenken!

Die Corona-Krise trifft die Weltwirtschaft hart. Nahezu alle Branchen sind betroffen. Die Bitkom meldete Anfang Mai 2020, dass auch die Mehrheit der ITK-Systemhäuser (rund 74 Prozent) für 2020 mit krisenbedingten Umsatzeinbußen rechnen. Jetzt sind Macher und neue Geschäftsmodelle gefragt. Die Schulung in Webinarform soll Ihrem ITK- Systemhaus helfen, ungenutzten Potenziale zu nutzen.
Beraten Sie Ihre Kunden künftig kostenpflichtig und unter Einsatz lukrativer 1.500 Euro BAFA-Fördermittel.

Ziel:

Dieses Webinar vermittelt Ihnen das notwendige Know-how für Ihre Aufgaben als BAFA-Berater

Ihr Dozent:

Dipl.-Kfm. Thomas Ströbele, Geschäftsführer der yourIT GmbH.
Berater und Beauftragter für Datenschutz & Informationssicherheit, Lead Auditor ISO 27001,
BAFA-Berater seit 2013 mit Erfahrung aus fast 200 BAFA-Projekten.

Schulungsmodule:

– (1) Di. 30.06.2020: Anforderungen an den BAFA-Berater
– (2) Do. 02.07.2020: Gestaltung von Angeboten und Kundenanschreiben
– (3) Di. 07.07.2020: Planung und Durchführung der Beratung
– (4) Mi. 09.07.2020: Einsatz von Checklisten, Tools und Reports
– (5) Di. 14.07.2020: Gestaltung des BAFA-Beratungsberichts!
– (6) Do. 16.07.2020: Beratung mit dem Ziel: Folgeaufträge!
– (7) Di. 23.07.2020: Stressfreie Beantragung der BAFA-Fördermittel
– (8) Do. 25.07.2020: Besprechung offener Fragen

– (Q1) noch offen: Unternehmensdarstellung und Qualifikation
– (Q2) noch offen: Leistungserbringung, Kommunikation, Kontrollen

Hinweis: Die Module Q1+Q2 sind nur notwendig, wenn Ihr ITK-Systemhaus kein geeignetes Qualitätssicherungssystem schriftlich nachweisen kann. Die beiden Termine für diese Module sind noch offen und werden mit den betroffenen Teilnehmern abgesprochen.

Hausaufgaben:

In den jeweiligen Modulen werden Hausaufgaben vergeben, die die Teilnehmer bis zum nächsten Termin nacharbeiten müssen. Nur so ist eine zügige Annahme als BAFA-Berater möglich.

Preis je Teilnehmer:

3.000 EUR netto für die Termine von 23.06.2020 bis 16.07.2020.
Wenn Ihr ITK- Systemhaus kein geeignetes Qualitätssicherungssystem schriftlich nachweisen kann, kommen für die Module Q1 und Q2 noch 1.000 EUR netto dazu.
An dieser Webinarreihe können mehrere Berater aus demselben ITK-Systemhaus ohne weitere Kosten teilnehmen.

Zielgruppe:

Geschäftsführer und andere Führungskräfte aus ITK-Systemhäusern

Dauer:

An den Tagen in der Liste, jeweils von 16:30-18:00 Uhr

Methodik:

Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten, Hausaufgaben und Diskussionsrunde

Die Zugangsdaten erhalten Sie in einer gesonderten Mail, nachdem die Anmeldung bei uns eingegangen ist.

Ihre Vorteile:

  • Im Preis ist der Zugang zum yourIT-WebPortal und praxiserprobten Teilnehmerunterlagen bereits enthalten.
  • Die einzelnen Module des Webinars werden aufgezeichnet für den Fall, dass Teilnehmer mal einen Live-Termin nicht wahrnehmen können.
  • Berufliche Fortbildung ist auch ein Anliegen der Europäischen Union. Wir haben unsere yourIT-Academy entsprechend qualifiziert. Dadurch erhalten Teilnehmer / Unternehmen aus Baden-Württemberg unter 50 Jahren 30 % ESF-Fördermittel, Teilnehmer über 50 Jahren erhalten sogar 50 %.
  • Nach Abschluss der Ausbildung erhalten alle regelmäßigen Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung als Qualitätsnachweis beim BAFA.

Hinweis: Die Termine sind als Vorschlag zu verstehen und können durch den Veranstalter geändert werden.
Das Webinar wird über GoToMeeting stattfinden.

Melden Sie sich bitte bis zum 22.06.2020 verbindlich zur kostenpflichtigen Online-Schulung an!

 

Sie haben Fragen zur Online-Schulung? Wir beantworten sie gerne!
Wenden Sie sich an das sysob-Team: 09467 7406-200

Dokumente:

Hohes Gewinnplus durch BAFA-Fördermittel
Wichtige Inhalte zur Schulung und Vorteile als BAFA-Berater

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.