• info@sysob.com
  • Rufen Sie uns an: +49 9467 7406-0
  • Kirchplatz 1, 93489 Schorndorf, Germany

Blade-, MicroCloud- & Twin-Lösungen

SUPERMICRO
SuperServer

SUPERMICRO

INFRASTRUKTUR LÖSUNGEN

SuperServer

MicroBlade MicroServer

Der MicroBlade Microserver stellt eine völlig neue Art der Plattform dar.

  • Leistungsstarkes und flexibles Ultra-Density-6U / 3U-All-in-One-Gesamtsystem
  • 28/14 Hot-Swap-fähige MicroBlade-Server, die 28/14 neueste Dual-Node Xeon UP-Systeme mit Intel E3-1200 v5-Familienkonfigurationen unterstützen – auf 2 SSDs / 1 Festplatte pro Knoten
  • Gehäuse 6U oder 3U MicroBlade kann bis zu 2 Chassis Management Module und bis zu 2 Switch Module für eine effiziente Kommunikation mit hoher Bandbreite integrieren
  • Bis zu 8 redundante (N + 1 oder N + N) 1600 / 2000W Hochleistungs- (95 % / 96 %) Stromversorgungen
  • Optimierte Performance für Scale out Workload Lösungen

 

Diese innovative Architektur der neuen Generation umfasst Microserver, Netzwerk-, Speicher- und Unified-Remote-Management für Cloud Computing, Video Streaming, Content Delivery, Social Networking, Desktop Virtualization und Remote Workstation.

Speziell optimiert für

  • Scale-out-Workload
  • dediziertes Hosting
  • Web-Front-End
  • Lieferung von Social Media – Content oder parallele Arbeitslasten

TwinBlade

TwinBlade ist Supermicros energieeffizientes Blade und unterstützt bis zu 120 DP-Server mit 240 Intel® Xeon® E5-2600 v4 / v3 Familie Prozessoren pro 42U Rack. Networking Optionen sind bis zu zwei FDR 56G InfiniBandswitches, zwei 1/10-GbE oder 10 GbE-Switches und/oder ein 1 GbE-Pass-Through-Modul.

Damit deckt der TwinBlade höchste Bandbreite ab und ist für anspruchsvolle Anwendungen prädestiniert.

Onboard IPMI 2.0 mit KVM over IP und Remote Virtual Media über LAN ermöglicht eine einfache Verwaltung und Kontrolle. 2 unabhängige Nodes pro Blade Server. Jeder Knoten unterstützt:

  • Dual Intel® Xeon® Prozessor E5-2600 v4 / v3 Produktfamilie
  • Intel® C612-Chipsatz
  • Bis zu 1 TB DDR4 in 8 DIMM-Steckplätzen
  • 2 Hot-Swap 2.5 „SATA3 Festplattenschächte, 1 SATADOM
  • Intel® i350 Dual-Port-GbE
  • Mellanox® ConnectX® Single-Port (-T2F) oder Dual-Port (-T2F2) FDR 56G IB Mezzanine-HCA-Option
  • Integriertes IPMI 2.0 mit Remote-KVM und virtuellen Medien


TwinBlade Vorteile

  • Kosteneffizienz
  • Niedrigste TCO
  • Höchste Energieeffizienz (Green Computing)
  • Beste Leistung / Watt
  • Einfache Verwaltung
  • Beste Zuverlässigkeit


Hauptanwendungen
:

  • HPC-Supercomputing
  • Cloud Computing
  • Daten Center
  • Öl-und Gas-Exploration
  • Finanzanwendungen
  • Wissenschaft und Informatik

NVMe Datacenterblade

NVMe Datacenterblade  (SBI-7428R-C3N / T3N – Serie) und Storage (SBI-7128R-C6N) sind perfekt für Rechenzentren und HPC-Anwendungen.

Hier wird optimale Leistung und Dichte erzielt:

  • bis zu 3696 Prozessorkerne pro 42U – Standard – Rack.

Diese leistungsstarken SuperBlade verfügen über redundante Netzteile mit einem hohem Wirkungsgrad (94% +), N + 1 oder N + N, redundante FDR / QDR InfiniBand, 10GbE / FCoE Netzwerk-Switches, zusammen mit einer unschlagbaren Dichte, Leistung pro Watt und Preis/Leistung.

Eigenschaften:

  • Hohe Dichte – 14/10 DP Blätter im Gehäuse 7U; Bis zu 3696/2640 Bearbeitungskernen im Standard 42U Rack
  • Energieeffizienz – 94% Stromverbrauch
  • Hohe Verfügbarkeit – N + 1 oder N + N Redundante Netzteil
  • Benutzerfreundlichkeit – Einfache Einrichtung mit Fernverwaltungswerkzeugen
  • Flexibilität – zwei oder vier 100-240VAC Netzteile
  • Hochleistungsspeicher
  • Standard 42U Rack

Vorteile:

  • Branchenführende Leistung pro Watt – optimal für Rechenzentrumsanwendungen
  • Hohe IOPS-, Bandbreiten- und NVMe-Laufwerke mit niedriger Latenz
  • Ultra-hohe Energieeffizienz – Energieeinsparung
  • Hohe Leistung, hohe Verfügbarkeit, hohe Dichte
  • Optimales Preis-Leistungsverhältnis

SuperBlade

Das innovative SuperBlade-System bietet eine verbesserte Dichte, die von jahrelanger Erfahrung im Rackmount-Server-Design profitiert.

Der SuperBlade sorgt für eine effektive Serverfunktionalität mit bis zu vier Prozessoren (in ausgewählten Modellen), optionalem InfiniBand Mezzanine HCA und unterstützt NVMe-, SSD-, SATA- oder SAS-Festplatten.

Um die Investitionen des Kunden zu schützen, ist jedes Blade-Modul für zukünftige CPUs vollständig aufrüstbar. Die gemeinsame Systemarchitektur sorgt dafür, dass jeder Blade auch vollständig austauschbar ist.

MicroCloud Systeme

MicroCloud sind modulare Server-Systeme, die eine hohe Dichte, Leistung, Effizienz und Wirtschaftlichkeit bieten.

Kernmerkmale

  • 24/12/8 modularen Serverknoten sind in einem kompaktes 3U-Gehäuse integriert
  • Ersparnis von 76% des Rack-Platzes im Vergleich zu herkömmlichen 1U-Servern
  • Kabellose, hot-pluggable Serverknoten arbeiten unabhängig
  • Jeder Knoten bietet bis zu 128GB DDR4-2133 / 1866 / 1600MHz ECC Unbuffered DIMM oder 128GB RDIMM / 256GB LRDIMM / 512GB LRDIMM ECC DDR4 Speicher, einen PCI-E 3.0 x8 Erweiterungssteckplatz für Low-Profile Zusatzkarte und 2x 2,5 „NVMe, 2x 3,5“ oder 4x 2,5 „HDDs
  • Redundante, hochleistungsfähige Titanium Level (96%) Stromversorgungen

Twin Architekturen | Twin Systeme

FatTwin | TwinPro

  • Twin-Architektur mit bis zu 16 DIMMs pro Knoten für höchste Performance ist das Fundament der fortschrittlichsten Server-Plattformen in HPC / Data Center, Cloud Computing und Enterprise IT-Anwendungen.
  • Die hochleistungsfähigen Systeme mit hoher Dichte bieten optimalen Luftstrom für energieeffiziente Kühlung, einfache Wartung und hohe Verfügbarkeit mit Hot-Swap-Knoten und redundanten Stromversorgungsmodulen.
  • Neuesten CPU- und Interconnect-Technologien für maximale Verarbeitungsleistung und Datendurchsatz.
  • Extrem niedrige PUE in Rechenzentren
  • Reduzierte Stromkosten
  • 17 % weniger Energieverbrauch
  • 30 % mehr Storage Kapazität

Höchstleistung pro Watt / pro €

Wir bieten ein breites Spektrum von Twin Produkten mit:

  • 16 DIMMs mit bis zu 2 TB bis zu 2400 MHz Speicher pro Knoten
  • Redundante (96%) Titantium Level Netzteile
  • Dual Intel ® Xeon ® Prozessor E5-2600 v4 / v3 Familien
  • Bis zu 6x 3.5 „oder 12x 2.5“ SAS3 / SATA3 Festplatten / SSDs pro Knoten
  • Unterstützung von NVMe
  • PCI-E 3.0 x8 MicroLP-Steckplatz für 56 Gb / s ConnectX-3 FDR IB oder 10GbE SFP +
  • Unterstützung von SATA DOM
  • Serververwaltung mit Onboard IPMI 2.0 + KVM mit dediziertem LAN

Gerne beraten wir Sie persönlich. Kontaktieren Sie unverbindlich Ihren Storage-Ansprechpartner, Ralph Koch unter 09467 7406-181.

Ralph Koch

Ralph Koch

Channel Manager bei sysob

Telefon: 09467 7406-181

    Team Storage

    sysob-Team

    Storage

    Telefon: 09467 7406-200

      Vereinbaren Sie einen Rückruf.